=) ... hallo ... =)

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



=) ... hallo ... =)morgen!

* mehr
     freibad :)))
     gibt es....???
     tower/pilot *gg*
     winnie pooh
     darwin awards
     2moral questions

* Links
     sonstiges
     Wohnstiltyp
     Pommes
     blogs&hompages
     susans homepage
     marcs homepage
     christinas blog
     tobias blog
     duchs blog
     claudias homepage
     funny
     promille spiel


nacht!





i have finished everything

jap meine bewerbung als au-pair für england is fertig.

nur noch das geld überweisen und los kanns gehen.
=) ein lichtblick.
momentan kotzt mich die schule an und ich bin ziemlich lustlos.
hab wieder meine "du kannst eh nichts"phase.
mein alles-ist-schlecht-und-zum-heulen tiefpunkt. lemming-syndrom.

naja egal. das is fertig. das nächste. mein vortrag und meine 2 klausuren die ich diese woche schreiben muss.

ich hoffe die woche geht genauso schnell rum wie die letzte. ich freu mich schon wieder auf sonntag auf das handball spiel.

morgen is verkürzter unterricht. da is 10.55uhr für mich schluss xD toll.

achso..meine zum-heulen-phase wird durch meine momentane musik auch stark beeinflusst. laith al deen läuft rauf und runter.
als ich "wo du bist" gehört hab war ich kurz vorm heulen.
*bekommt schwitzende augen*


phine
2.3.08 20:33


jiiiiihaaa

die wege des herren sind unergründlich... und meistens umständlich und teuer.
das musst ich anhand der fahrprüfung selber merken- aber egal.
geschafft ist geschafft. jap. ich darf auch endlich auto fahren.
zwar erstma noch mit begleitung aber in gut 1,5 monaten gaaaanz alleine.

tolles gefühl.

meine erste autofahrt ohne fahrlehrer und 2tes brems- und gaspedal verlief mittelmäßig.

ich hab das gefährt von meinem opa 2ma absaufen lassen und von dem röhrenden motor beim gasgeben wollen wir ma ne reden xD
naja man ist halt noch das andere auto gewöhnt.
o.O das lenkrad war schon viel dünner als das aus der fahrschule... und auch die größe... mein fahrschulauto war kleiner.....

*komm ich um die kurve rum....*

naja ansonsten wars ganz lustig eigentlich. mein opa hatte bestimmt angst um sein auto... "rechts bleiben... rechts bleiben.." oder "ich hätte gleich die handbremse gezogen"
naja ma sehen was das noch wird... am ende muss ich schon in 2 wochen zum aufbauseminar xD

ich möchte aber ne mit unserem auto fahren -.- das is mir zu groß. außerdem is es automatik... da weesch gar ne was ich machen soll.
eigentlich nichts weiter.. aber wahrscheinlich is es das...

die prüfung... ja ich bin dahin gefahren wo ich zur ersten fahrstunde war... und dann nie wieder. dann durch die stadt und bissl einparken.
und da meinte der prüfer zu mir "so stellen sie ma alles ab.. gang raus... motor aus... hände in den schoß" ich war schon am verzweifeln:
"bitte ne schon wieder..."
"atmen sie ma durch."
*luft geholt - motor angemacht*
"nein nein.. lassen sie aus. atmen sie ma 2min durch."
*30sek gewartet.. motor wieder an*
"nein jetzt warten sie doch ma... bleiben sie ruhig sitzen. und fahren sie erst dann weiter wenns ihnen besser geht...ich will ihnen doch nichts böses- war doch gut"

mein lieber herr prüfer,
ich durchlebte diese prozedur breits zum dritten ma. wenn ich es gestern nicht geschafft hätte wäre ich für ein viertel jahr gesperrt worden. ich wäre der trottel in der schule und von meinen eltern ma ganz zu schweigen.
ich zitterte nicht aus spaß wie espenlaub- das wird auch nach 5min sitzen nicht besser. mein puls befand sich in einem nicht mehr messbaren bereich. und ich wollte jetzt endlich fertig werden. dennoch danke für ihre aufmunterung aber lassen sie mich jetzt gott verdammt nochmal weiter fahren. BITTE!!!

naja irgendwann durft ich auch wieder los. was mein fahrlehrer in dem moment gedacht hat will ich ne wissen "blondinen...zu allem unfähig"
und dann am ende... sitzen wir an der tankstelle. ich alles aus. guck den prüfer an- und der??
quatscht. mit meinem fahrlehrer. über zündschlüssel!!!
hallo meine herren?? ich weiß nicht ob es ihnen aufgefallen ist dass ich hier auch noch sitze und es mir überhaupt nicht gut geht. würde es ihnen was ausmachen ihr gespräch zu beenden und mir mitzuteilen was ich diesma für ne "glanzleistung" abgegeben hab?? schließlich bin ich froh überhaupt bis zur tanke zurück gekommen zu sein....

"so junge frau.. da kommen wir ma zu ihnen. sie merken schon- ich hab nichts auszusetzen. bestanden.
ich frage mich wirklich warum sie bei so einer fahrt dreima herkommen mussten. sie sollten viel selbstbewusster fahren. die fahrt war sehr schön."
fahrlehrer: "jaja die wege des herrn..."
prüfer: "ohja... jetzt bin aber neugierig.. warum..usw."
auswertung...
ich konnt nichma mehr auf dem blöden zettel unterschreiben- mein fahrlehrer musste mir nochma persönlich das wort unterschrift zeigen bis ich wusste wo -.-

nunja.

trotzdem- DANKE AN MEINEM FAHRLEHRER UND NATÜRLICH MEINEN PRÜFER... SIE HABEN MEIN LEBEN GERETTET.



so schule war ne aufregend.. nach der prüfung hat ich keine lust mehr für geschichte zu lernen. trotz der klausur heute. egal. lief trotzdem ganz gut.
und in der lk hab ich unglaubliche 15pkt. oÔ in geschichte.. bei diesem lehrer??
meine mudder:
"was hasten da gemacht???"
"keine fehler "

fetzt. es geht also wieder bergauf stimmungsmäßig.. das licht im tunnel wird heller xD
*einen auf emo macht*

das wochenende könnte das nur noch steigern.

gute nacht
phine
6.3.08 22:54


abifahrt gegen mario -.-

eigentlich wollten wir in diesem sommer jahr nach berlin zu mario barth. uns das tourfinale angucken, trotz stehplätze.

nunja- von 4 leuten will/kann nur noch eine hin. ich.
naja kann man nichts machen.

abifahrt tu ich mir jedenfalls ne an. ich muss keinen tag busfahrt haben nur um dann 3-4 tage zwischen dauerbesoffenen schülern zu hängen. letzte fahrt hin oder her. mit den meisten von denen habsch eh ne viel zu tun.

das ganze abigemache klappt ja bei uns besonders gut. der komplette jahrgang is unfähig was brauchbares auf die beine zu stellen. angefangen beim letzten schultag..übern abiball (in der gruppe bin ich ja auch) ..bis hin zu dem kleinen zeug wie zeitung und was wir sonst so machen.

das einzige was bis jetzt nach was produktivem aussieht sind die tshirts.

aber ansonsten- alles fürn müll. eigentlich bräuchten wirs auch gar ne machen.
es gibt eh wieder 100te die was zu motzen haben. is ja schon in unserer gruppe genügend von dem pack vertreten.

und wenn das organisieren von solchen sachen schon 0.00% klappt- dann will ich ne wissen wie es bei der abifahrt is -.-

da such ich mir lieber jm. mit dem ich hoch an die ostsee zelten fahr .. wahlweise kauf ich mir für die paar tage nen hund xD

ich mein gefreut hab ich mich schon irgendwie drauf. aber alleine is halt auch mist.
ma sehen ob ich noch jm. finde der vllt doch mit will.

da fällt mir ein gespräch vom do. ein. in sport. und da gings auch um den abiball.
fragt mich ne freundin:
"wie weit seit ihr mit abiball und so?"
"ne weit... kein programm..kein dj..nichts"
da hängt sich meine "neue lieblingsfreundin" rein
"doch ihr habt nen dj"
"nein haben wir nicht"
"doch habt ihr."
"emma ich bin in der gruppe drinne ich muss es ja wohl wissen oder?? wir haben noch keinen- und gut."
"ich.."
"ich weiß dass du einen vorgeschlagen hast- für den haben wir uns aber noch ne 100% entschieden und fertig."

mrs. von und zu hat was gesagt und nun muss alles nach ihrem kopf und ihren vorstellungen ablaufen. pfiff-und sprung.

wie ich sowas liebe. die hängt sich in sachen rein wovon die keine ahnung hat. und das in so nem schnippischen ton dass mir das kotzen kommt. die soll sich um ihre eigene gruppe kümmern und fertig- und da hängts ja schon.

ich geh auch ne zu der und sag "dass müsst ihr alles so und so machen.."

so ne doof diskussion hatten wir schonma-weil madam sich wieder irgendwo reingehangen hat- seitdem is das weib bei mir untendurch.
beruht aber auf gegenseitigkeit. mir auch schnuppe...


das wochenende war bis jetzt irgendwie äägs. x(
das liegt wahrscheinlich an dem ganzen renovierungskram hier. jeder hockt in deinem zimmer... alles wird hier abgestellt.... die bude stinkt nach staub, putz was auch immer..kalt...

naja ich werd jetzt wo ins bette gehen. schlafen is wahrscheinlich immer noch des beste xD

phine
8.3.08 23:46


ich bin kein star-

- holt mich (trotzdem) hier raus!!!

jeder mensch hat um sich herum, bewusst oder unbewusst, sphären. die sich auf bestimmte meter begrenzen.
und je näher bestimmte menschen diesen sphären kommen oder je mehr diese durchdrungen werden, umso unwohler (wohler) fühlt man sich.

meine sphären nähern sich langsam aber sicher dem punkt des überschreitens.

ich komm heim..blickrichtung (wie in kunst) wie folgt..:
1) neuer kühlschrank im hausflur
2) bretter und leisten vor der tür
3) handwerker 1 und 2 in der küche
4) unmengen werkzeug am fussboden
5) maler in der stube

drehung zum kinderzimmer.....
der handwerker meinte "wir haben mal unser zeug bei dir im zimmer abgestellt..." "nu is in ordnung.."
danach erst eintritt in mein zimmer. *heulkrampf...*
das is nicht mein zimmer... das is ein trümmerfeld... hier siehts aaaaaaaaus. hilfe.

ich mein die letzten paar tage lag und stand hier ja schon alles rum. hier steht überall was... man kann keine 5 schritte mehr hintereinander machen.... mein armes haustier musste schon unmengen von bohreinsätzen mit anhören.

wenn der wieder rauskommt hasst er mich- wenn er es jetzt ne schon tut.

eigentlich wollt ich das chaos fotgrafieren- aber ich glaub ich lass es.

das was eigentlich meine sphären durchdringt is dass hier alle löcher aufstehen. haustür- stubentür- kinderzimmertür- fenster... alles.

ich bin allerdings dankbar dass ich (trotz klettern) noch zu meinem stuhl komme... xD
ich hoffe inständig dass die das heute noch alles schaffen.
ich will morgen ne im dunklen aufstehen und dann in irgendeinen schieber fliegen der hier rumsteht.

ganz ehrlich- am anfang war ich ja von unserer küchenfarbe schockiert (hellorange) aber nach dreimaligen hingucken passt das schon. man muss vllt erst das endprodukt sehen.

der beste satz kam ja erst nach der besichtigung des zimmers vom handwerker. "das beste is du gehst gleich wieder..." werd ich jetzt schon aus meinem eigenen zimmer rausgeschmissen oder wie o.Ô???

maaaaama...

ich habe mich entschlossen dann joggen zu gehen.
mit musik in den ohren- und ohne irgendwen drumherum....

schule ansich war wie immer.
bio geht mir langsam auf die ketten- bzw. mein lehrer. wie ich am wochenende schon gesagt hatte wurde heute das blöde fussballspiel ausgewertet. da quatscht der einem ein schnitzel ans dach wie toll die leipziger doch das nest hier fanden.
das glaub ich ja eher ne.. denn wenn ich die wahl zwischen leipzig und dem rand-tschechen-kaff da hätte- fällt die fall zu 200% auf leipzig.

lehrer "die leipziger haben sich über das enorme polizeiaufgebot gewundert... naja schließlich haben wir in unserer schönen stadt einiges zu bewahren.."

und was soll das bitte sein?? die blumen auf dem kreisverkehr in der stadtmitte??
der denkt auch nur weil die ne kunstblumenhandlung haben sind die des nonplusultra - naund?
dafür haben wir kik.
und kaufland...
und ne anständige stadtbevölkerung....

in englisch haben wir ne lk geschrieben. da konnte sich jeder raussuchen was er am liebsten machen will.
nen comment, ne übersetzung oder fragen zu text beantworten.

ich hab den essay genommen.

antike war wieder reichlich öde. haben bei unserer eigentlich lehrerin- also keine vertretung mehr- neeee is das öde geworden.

soooooooo (vorne s und hinten o)
nunja.
was gabs noch?
achso- am wochenende war wieder handball.
ich war wischer -.- ... bei den f2. auch schön ma ein spiel lang abseits in der ecke zu sitzen und nichts zu machen *gg*

weiß nich ob ich nochma zugucken gehe. gründe werden nicht näher erläutert...

naja nur so nebenbei... ich fand ja thomas godojs auftritt bei dsds einsame spitze.. war wirklich top *gänsehaut*

so ich werd mich meinem schulzeug widmen und dann dem sport.

phine
10.3.08 14:26


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung