=) ... hallo ... =)

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



=) ... hallo ... =)morgen!

* mehr
     freibad :)))
     gibt es....???
     tower/pilot *gg*
     winnie pooh
     darwin awards
     2moral questions

* Links
     sonstiges
     Wohnstiltyp
     Pommes
     blogs&hompages
     susans homepage
     marcs homepage
     christinas blog
     tobias blog
     duchs blog
     claudias homepage
     funny
     promille spiel


nacht!





ferien.

heute ist der erste ferientag. ich habe ihn im kindergarten zugebracht. ich mach da jetzt für eine woche ein praktikum..und die 2te woche in einem anderen.

status: 18 neue freunde (und ich kenn alle namen :D )
ich hab sogar schon ein bild geschenkt bekommen von meinem neuen lieblingskind *gg*. (auf alle fälle aufheben wird)
aber ich hab viele kleine kinder die richtig süß sind. mir gefiel der erste tag super.

und nachdem die mitgekriegt haben dass ich ne so ne blöde meckertante bin, sind die meisten sogar freiwillig gekommen und haben mir alle möglichen familiensachen erzählt.

bücher musst ich dann auch 10 stück vorlesen, jeder hat sich ein anderes rausgesucht und naja, alle wollten natürlich ihres als erstes hören. =D

der schlimmste tag is morgen- fasching. ich hasse fasching. schon immer. auch als kind- ich hab es gehasst.

boah ne. ich geh als doktor diese frau pille oder wie die heißt. und werd morgen von prinzessinen, indianern, rittern und feen umzingelt sein.

mal sehen wies morgen wird.
ich hoffe das grauen is schnell vorbei.

ab mittwoch bin ich dann in der krippe. denk ich ma.. vllt hab ich ja ein kleines baby... :D das wäre toll.

phine
4.2.08 17:47


fasching und krippe und co.

fasching is ja jetzt gott sei dank rum. die schlimmste zeit des jahres wenn sich millionen von menschen total gehen lassen und das auch noch toll finden.

im kindergarten is das ne unbedingt anders. unmengen an pfannkuchen...in jeder form.

und dann natürlich prinzessinen bis zum umfallen, piraten, ritter, feen usw.

ich war der ultimative arzt samt koffer. und die bei der ich in der gruppe war meinte "der kittel steht dir gut.. schonma überlegt medizin zu studieren?"
auja..oft. ich find den gedanken cool irgendwann in einem riesigen krankenhaus zu arbeiten mit kittel an und piepser in der tasche und dann immer von einem ort zum nächsten gepiepst zu werden =D ... aber die realität sieht ja mal wieder anders aus. noten sind einfach nicht ausreichend. und die studienzeit einfach zu lang.

aber die kinder fanden es auch klasse.
die besten kostüme waren ein schmetterling, ein engel und eine indianerin. (3 meiner lieblingskinder =D) die sahen super aus. der engel war super- richtig klasse kostüm..flügel und das passende mädchen dazu.. einfach "himmlisch". der schmetterling hat auch sweeti-faktor 150 mit den fühlern, der riesen blume auf dem bauch und dem geringelten kostüm..auch traumhaft.

aber das wars auch schon. ansonsten kann ich diesem überaus lächerlichem fest nichts abgewinnen. und da fragt mich meine "betreuerin" doch allen ernstes ob ich heute beim festumzug oder so einem käse mitmachen würde.

das fehlte noch.

satz des tages zum märchen rotkäppchen.
frage " was hat die oma gesagt als der jäger die oma aus dem bauch von dem wolf geholt hat?"
kind 1: "uh da drin war es dunkel und unheimlich"
kind 2: "...und schlammig!"

joar mittwoch- ein allgemein recht beschissener tag, aber naja.
ich hab festgestellt das ich trotz kleiner kinder in der krippe ne wirklich was da anfangen kann.

das sind mir zu viele laufende (verkrustete) rotznasen und kinder die an einem rumzerren.

dauernd hängt dir irgendeiner an der pelle oder schnoddert dir die hand voll oder solche scherze.

ma von dem in die windeln machen abgesehen...

und wenn man dann noch solche terror kinder in der gruppe hat..da erinnere ich mich doch gerne an meine atemtechnik.. ein und aus... ein und aus

ein kind beist alle anderen nach lust laune, der nächste komtm dauernd zu dir und will dich drücken und hinterm rücken is des so ein linker hund der die anderen schubst, tritt und schlägt (dabei is das eigentlich ein süßer)

naja und dann das essen..
du sitzt geschlagene 60min am tisch zum essen..und 59min davon sitzt ein kind neben dir und schreit. und das ohne müde zu werden... wo hat die die luft her????

aber gut erster tag.. sagste "machste mit". alles fein. tröstest das aufgeweichte elend usw.

doch heute bringt die die gleiche scheiß nummer wieder. das kotzt mich dann schon an.. wenn dann einer durchgehend "mama, omi, onkel" schreit.

nach ner dreiviertel stunde übersteigt dass dann doch auch langsam meinen toleranzbereich...
"maaaaaaaaaaaaaami!!!!!"
"nööööö!!"
lauter: "MAAAAAAAAAAAAAMI!!!!!!!"
"pass ma auf. du hörst jetzt auf mit dem blöden rumgeheule und beist jetzt ma von deinem frühstück hab. es reicht langsam."

und als sie dann zu ihrem nächsten omi, mami onkel schrei angesetzt hat hab ich einfach den apfel genommen und der ein stück in den mund geschoben.
da guckte se zwar erstma komisch..weil erschrocken und so. und dann siehe da- sie kaute.
da hat sie tatsächlich mal für 30sek vergessen dass sie eigentlich grad wie am spießt geflennt hat.

und so ging das das ganze frühstück. offener mund-apfel rein...
letztendlich habe ich diesen kleinen "ich spuck dir jeden apfel eh wieder auf den teller"-kampf gewonne. sie hat dann freiwillig zu ende gegessen =D

naja dann war sport da konnten die sich austoben und dann gings mittag essen und dann schlafen.
dann gabs noch ein kurzes kollektiv schreien -einfach um sich wichtig zu machen... schreien halt mal alle kleinen wenn sie auf klo sollen. warum nicht.... ist doch toll.

am nachmittag dann irgendwann..huch.. ein kind weg.
durch die kita gehirscht um das kind zu suchen ..und da frag ich noch eine andere erzieherin "haben sie zufällig ein kind zuviel??" und die so "ne das ich wüsste- und dann kommt aus eben diesem zimmer der ausreisser.. "der saß in der bauecke...." nagut- und dann- kommt aus eben diesem zimmer noch ein kind was eigentlich zu uns gehört... hoppla. da waren wohl 2 verschwunden. und durch einen dummen zufall komm ich dann nochma auf den gang.. und siehe da.. aus 2 mach 3. =D

problem: die türe lässt sich ne richtig schließen...und wenn man ne richtig klinkt geht die dauernd ein szück auf.. und das reicht schon zum ausbüchsen.

so morgen der letzte tag.
mal sehen was da so kommt. vllt. hab ich ja wieder die nasse zunge eines kindes am rücken kleben wie am mittwoch...

phine
7.2.08 16:14


Nein! - Zicke.

so ich muss jetzt nochma schreiben. grund eine begegnung der dritten art... nee scherz so och ne.

war grad in der stadt. komm grad auf'n markt gefahren da seh ich vorm rathaus einen kleenen stand. haufen jungsche kerle drumherum- mit zetteln in der hand.

mein erster gedanke "jetzt stellen sich die faschos schon vors rathaus und drehen dir npd zettel an."

doch dann-noch ein blick. schal mit nem zirkel und so drauf- oha. eine die ddr-vertretende subkultur unserer absteigenden gesellschaft. die gefürchteten randexistenzen steigen also tatsächlich auf.

na solange die mich in ruhe lassen sollen die da stehen.

komm ich ausm laden wieder raus will mein fahrrad abschließen..
kommts von der anderen strassenseite: "hey du."
ich guck hoch und seh einen kerl auf mich zukommen...
ich: "boah nee!"
er: "doch. das fahrrad bleibt ma stehen."
ich: "nee bestimmt ne."
er: "ey wart ma."
ich: "nö. warum? ich brauch so ne scheiß zettel ne"
abgeschlossen bin gegangen. ma kurz zu meinem fahrlehrer geschniggt (ja ich mache fahrschule- großes coming out- jetzt wo es eh schon alle wissen) und nach ner weile wolltsch wieder heem. dumm nur dass die immer noch da standen.

sagt ein anderer großer blonder:
"hey.. sag ma wie .."
"nein!!!!"
"bist du schon 21?"
"NEIN!"
dann pfeift er den kunden von vorns ran und da kommt der och noch angeschlappt.
"hey.. aber jetzt wartse ma.. halt doch ma an."
"lass deine blöden zettel stecken- ich brauch son scheiß ne."
"also gut ich steck die zettel ein"
latscht der kurz neben mir her..:
"wie alt bist du?"
"noch keine 21. sonst noch was?"
"wie alt bist du?"
"maaaaan- 17! warum?"
"warum bist du erst 17??"
"was solln die scheiß frage? woher solln ichn das wissen?"
dann kam noch was von ihm - habs aber ne richtig verstanden...ich nur noch kurz:
"ja na klar..nein!" und dann die beleidigenste überhaupt:

"zicke!!" *autsch..* so'n idiot

"jap und dir auch noch einen schönen tag."

also wer mir sagen kann wer oder was das war und wem ich da was spenden sollte bzw. welchen dubiosen zirkeln ich da beitreten sollte..bitte melden =D
oder lieber nicht....

phine
7.2.08 17:34


so wird ma wieder zeit

montag geht ja gott sei dank die schule wieder los.
*ätz*
ich hab keine lust. ich will ne. dann gehts nur immer näher ans abi ran.

naja. die wochen im kindergarten sind ja jetzt auch rum. und ehrlich gesagt bin ich ganz froh. ich wäre lieber noch en woche in den ersten gegangen =) in meine große gruppe

naja nichtsdesto trotz war es ganz schön- auch ein weg neue leute kennen zu lernen ^^ *gg*

auch wenns eltern gab die offensichtlich ein problem damit hatten das ich dort war- naja egal.

gestern war ich mit ner freundin draußen. von viertel 9 bis kurz vor 10 sind wir ne runde durch die stadt gelatscht und haben über dies und das geredet.

war ma ganz schön... ich musste nur die ganze zeit heulen, weil mir die augen wies vieh getränt haben.

und ich hätte die einmalige chance gehabt nen schönen hund mit zu nehmen- aber irgendwie. verdammt, verpasst!
der hund is ein kurzes stück mit uns mitgelaufen und dann auf nem anderen grundstück verschwunden.

apropo anderes grundstück. wir sind einfach ma so in unsere alte schule gegangen. da war noch licht.. also gehen wir einfach ma rein gucken ... alles neu... spießig. frechheit meine alte schule so umzubauen.

naja. ich bin irgendwie hundemüde- heute hat aber meine tante geb. ich werd mich nach'm mittag gleich nochma hinprütten und schlafen. *gääähn*

so hazel springt momentan draußen rum. fetzt.

jap- hab ein (für mich) "neues" lied gefunden.
three days grace - are you ready

cool.



schönen tag euch noch
phine
16.2.08 10:26


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung